ubcfumetti.com
Indice del SitoNovità !Cerca nel SitoScrivi a uBC
DatabaseZagorDescrizione





INTERNATIONAL
Welcome Page

Zagor
geschrieben von Paolo Ottolina
übersetzt von Eva Riegert

Wo kommt er her? Die erste Ausgabe von Zagor erschien in 1961, also vor mehr als 30 Jahren. Seine "Eltern" sind der Autor Guido Nolitta (Pseudonym von Sergio Bonelli) und der Zeichner Gallieno Ferri. Die beiden haben übrigens auch im Jahre 1975 eine andere erfolgreiche Serie zum Leben erweckt: Mister No.

Wer ist er? Der Name Zagor setzt sich zusammen aus Za-gor-te-nay, was "Der Geist mit dem Beil" bedeutet. Er ist Waise und hat sein Leben der Verteidigung des Friedens und des Rechts im imaginären Wald von Darkwood, welcher an der Ostküste der Vereinigten Staaten liegt, gewidmet. Zagor hat außergewöhnliche, athletische Fähigkeiten und Reflexe und ist selbstverständlich sehr geschickt im Umgang mit dem Beil. Seine Taten zusammen mit der Ausstrahlung seines Kostüms und seinem Kampfschrei (ein typisches "AAHHYAAKK"!) bewirken, daß er von den Indianern als eine Art Halbgott, der von Manito gesandt wurde, verehrt wird. Die Serie ist ein klassischer Western, aber Nolitta hat noch Horror-, Sience-Fiction- und Krimi-Elemente eingebaut.

Wer sind seine Freunde? Sein mittlerweile unzertrennlicher Partner, der kleine, runde, gefräßige und sympathische Mexikaner Don Cico Felipe Cayetano Lopez y Martinez y Gonzalez oder kurz Cico. Des weitern Tonka, ein Mohawk und Zagors Blutsbruder. Und schließlich der Brillen tragende Zauberer "Vierauge", der Detektiv Bat Batterton, der Gittarist-Revolverheld Guitar Jim und viele, viele andere.

Wer sind seine Feinde? Hunderte von Banditen, mehr oder weniger gefährlich, die Zagor ins Gefängnis brachte. Der vielleicht gefählichste seiner Feinde ist der geniale aber verrückte Wissenschaftler Hellingen, dessen Pläne, die Welt zu erobern, mehrfach von Zagor zunichte gemacht wurden. Zu nennen unter vielen anderen sind noch der Vampir Rakosi, der Druide Kandrax, sein Nemesis SuperMike, der Geist des Bösen Wendigo.

Bilden von Zagor in der Welt

 
  

Zagor 

ERFINDER
Guido Nolitta
"Sergio Bonelli", in 1961

DESIGN
Gallieno Ferri

EDITOR
Mauro Boselli

TITELGESTALTUNG
Gallieno Ferri
von N.1

COPYRIGHT
Sergio Bonelli Editore
Copyright (c) 1961-98
all right reserved worldwide

 


 
(c) 1996 uBC all right reserved worldwide
Top
http://www.ubcfumetti.com §